Dr. Belma Pojskic

Dr. Belma Pojskic

„Eine der wichtigsten Auswirkungen die das Vienna OMI auf die Medizin in Bosnien und Herzegowina gehabt hat, ist sicherlich das medizinische Personal, das es durch Observerships weitergebildet hat. Behandlungstechniken konnten von unseren Ärzten beobachtet und gelernt werden und in unser eigenes medizinisches System im Rahmen unserer Möglichkeiten übertragen werden. Das Vienna OMI ist nun ein wichtiger Teil des CV vieler Ärzte aus verschiedenen Ländern. Ich freue mich auch, dass ich während meiner drei Besuche im Rahmen des Vienna OMI Artikel zusammen mit österreichischen Ärzten geschrieben habe, die veröffentlicht wurden.“

Observer Bosnien und Herzegowina